Schullogo mit Adresse
binäre optionen angsthasen strategie tabelle RSS-Feed      binäre optionen tipps für anfänger Newsletter      
Kopfbanner der Seite:Startseite
Sie befinden sich hier: root > Unterricht > Medien

Zertifikate

binaire opties fake


Partner

binäre optionen hilfe


Moodle-Plattform

miglior demo opzioni binarie in italiano


Kummerkasten

Medienbildung

binäre optionen banc de swiss Medienbildung ist eine Schlüsselqualifikation in der modernen Informationsgesellschaft. Schüler und Schülerinnen Innen mit modernen Medien und Informationstechnologien vertraut zu machen, sie zur sinnvollen Nutzung von Medien und zum verantwortlichen Umgang mit ihnen anzuleiten, gehört daher zum zentralen Aufgabenspektrum der Schule.Medienverwendung findet in allen Fächern statt. Auf Medienbildung zielende Unterrichtseinheiten und Projekte gehen jedoch über die Medienverwendung hinaus, indem sie die Medien selbst zum Gegenstand des Unterrichts und der Reflexion machen.

fineco trading demo

Um die Medienarbeit und Medienerziehung koordiniert, systematisch und effektiv zu gestalten, gilt es daher eine Abstimmung zwischen den Fächern und Jahrgangsstufen und dem, was Medienbildung zum Gegenstand hat, zu erreichen.

Mit der Entscheidung der Lehrerkonferenz vom 24. 05. 2007 wurde ein erstes Medienkonzept mit verbindlichen Projekten verabschiedet, das die schrittweise Ausstattung der Schülerinnen und Schüler unserer Schule mit breiter Medienkompetenz zur Erreichung der notwendigen Qualifikationen für Studium und Beruf vorsah. Diese ursprüngliche Version des Medienkonzepts ist zuletzt im Jahr 2010 umfassend berarbeitet, ergänzt und für die alle Jahrgangsstufe bis zum Abitur fortgeschrieben worden.

Der inhaltlich Kern des Konzepts besteht in der theoretisch-praktischen Vermittlung von Basiskenntnissen im Umgang mit den modernen Medien in 5 über die einzelen Halbjahre in den Jahrgangsstufe 5-7.1 verteilten obligatorischen Modulen. Die von den Schülerinnen und Schülern zu erreichenden Kompetenzen sind im Medienkonzept (vgl. den rechts stehenden Link) verbindlich festgelegt.

Über die Vermittlung dieser Basiskompetenzen 5–7.1 wird das Angebot zur Weiterentwicklung der individuellen Medienkompetenz durch ein breites Angebot freiwilliger Module in Form von Arbeitsgemeinschaften komplettiert. Im Rahmen dieser Arbeitsgemeinschaften soll zukünftig der Erwerb der international anerkannten Medienzertifikate KlickITsafe und ECDL ermöglicht werden. 

Zentrale Elemente der Medienarbeit am Petrinum stellen die elektronische Schultasche und die schuleigene internetgestützte Lernplattform Moodle dar.

Im Schuljahr 2009/2010 nahm ein Literaturkurs 12 des Petrinum erstmals an einem interkulturellen Projekt gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern aus Frankreich und Polen teil, innerhalb dessen das Medium Internet und die Lernplattform Moodle die zentralen Werkzeuge der Kommunikation und des gegenseitgen Austauschs bildeten.

binaire opties ig markets Ansprechparter der Mediengruppe:

Traute Bracht, Jana Lührmann, Ralf Molkenthin, Michael Rembiak

Safer Internet Day 2011
Die EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz
Prinzipien einer Präsentation