Schullogo mit Adresse
le opzioni binarie com RSS-Feed      binäre optionen sitz in deutschland Newsletter      
Kopfbanner der Seite:Startseite
Sie befinden sich hier: root > Unterricht > Fächer > Latein > Warum Latein? - Zehn gute Gründe > Lateinunterricht: Sprungbrett für andere Fremdsprachen

Lateinunterricht: Sprungbrett für andere Fremdsprachen

Latein: Die Mutter der romanischen Sprachfamilie

Die lateinische Sprache selbst gehört mittlerweile, da sie nicht mehr aktiv als Muttersprache gesprochen wird, gewiss zur Gruppe der toten Sprachen, sie lebt jedoch in vielfacher Hinsicht bis in die Gegenwart weiter. Bereits sehr früh nämlich entstanden in den zahlreichen Provinzen des römischen Reiches unterschiedliche Dialekte des gesprochen Latein, die sich im Lauf der Jahrhunderte zu eigenständigen Tochtersprachen der Mutter Latein entwickelten. Die Hauptvertreter der großen Gruppe dieser Sprachen, die ihre Abstammung von der Sprache der Römer in dem sie zusammenfassenden Begriff bswiss romanische Sprachfamilie verdeutlicht cos è il trading   und heute von mehr als 1 Milliarde Menschen weltweit gesprochen wird, sind:

binäre optionen deutscher broker Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und Rumänisch.

Das Weiterleben der lateinischen Mutter wird vor allem hinsichtlich der Lexik deutlich, wenn man bedenkt, dass in ihren romanischen Tochtersprachen bis zu strategia hammer per opzioni binarie 80% des Wortmaterials auf mehr oder weniger erkennbare http://www.big-save.club/mu/trading-on-line-banca-popolare-di-vicenza trading on line banca popolare di vicenza lateinische Ursprünge zurückgehen. Die Töchter tragen somit in gewisser Hinsicht die Gesichtszüge der Mutter als erkennbares Erbe bis in die Gegenwart hinein an sich. Die nachfolgenden Beispiele mögen zur Verdeutlichungen dieses Umstandes beitragen (zum Vergrößern auf die Tabelle klicken).

Latein in den romanischen Sprachen

Das Weiterleben der lateinischen Mutter in ihren romanischen Tochtersprachen beschränkt sich jedoch nicht alleine auf das Wortmaterial. Vielmehr lassen sich auch zahlreiche grammatische bzw. syntaktische Erscheinungen in den romanischen Sprachen auf die lateinische Sprache zurückführen.

Die Weltsprache der Gegenwart, die http://www.evcilbahce.com/bb/25/opzioni-binarie-trucchi.html opzioni binarie trucchi englische Sprache, ist zwar kein direkter Abkömmling der Sprache der Römer, aber auch http://www.enterijermaximum.com/bf/1/opzioni-binarie-forum.html opzioni binarie forum in ihren Adern fließt römisches Blut. Einerseits besitzen etwa http://blog-haus.net/oe/47/teletrader-binre-optionen.html teletrader binäre optionen 60% des englischen Wortschatzes unmittelbare opzioni binarie touch vendi compra lateinische Vorbilder (bei wissenschaftlichen englischsprachigen Texten kann dieser Anteil sogar bei bis zu 80% liegen), andererseits sind nicht wenige syntaktische Erscheinungen der englischen Sprache, gewissermaßen einer Stieftochter des Lateinischen, von lateinischen Vorbildern her erklärbar.

Vor diesem Hintergrund kann wohl zurecht festgehalten werden, dass eine broker macht meine binären optionen fundierte Kenntnis der lateinischen Sprache immense Vorteile beim Erlernen moderner Fremdsprachen, insbesondere der romanischen Sprachen, aber auch des Englischen, bietet. Diese Vorteile beschränken sich dabei nicht nur auf die Erarbeitung eines eher theoretisch orientierten vertieften Sprach- und Grammatikverständnisses bzw. die Erlangung allgemeiner Sprachkompetenzen, wie sie im Lateinunterricht vermittelt werden. (Lesen Sie hier mehr zur Erarbeitung grundlegender Sprachkompetenzen im Lateinunterricht)  Die lateinische Sprache bietet ferner ganz praktisch ein umfangreiches Grammatik- und Wortmaterial  das sowohl in den romanischen Sprachen als auch im Englischen bis in die Gegenwart weiterlebt und damit insbesondere die Aneignung eines erweiterten Grundwortschatzes in diesen Sprachen ausgehend von einer fundierten Kenntnis der Basissprache Latein erheblich erleichtert. Der option 24 trading Lateinunterricht  stellt insofern ein ideales Sprungbrett zu einer in der modernen globalisierten Welt immer wichtiger werdenden Multilingualität dar.