Schullogo mit Adresse
robot per opzioni binarie gratis RSS-Feed      guadagnare con le opzioni binarie forum Newsletter      
Kopfbanner der Seite:Startseite
Sie befinden sich hier: root > Unterricht > Erprobungsstufe > Wegbegleiter

Zertifikate


Partner


Moodle-Plattform


Kummerkasten

Wegbegleiter

Der Wegbegleiter versteht sich als eine kindgerechte Ergänzung zu unserer Hausordnung. Seine Inhalte wurden von Eltern und Lehrerinnen und Lehrern gemeinsam formuliert.

Vorwort

Der Wegbegleiter soll euch und Ihnen helfen, im Schulalltag verantwortungsbewusst und rücksichtsvoll miteinander umzugehen, damit sich alle an unserer Schule wohl fühlen können.
Euch, den Schülerinnen und Schülern der Klasse 5, begegnet der Wegbegleiter im Politikunterricht. Ihr werdet ihn bei der Suche nach euren eigenen Klassenregeln verwenden.
Ihnen, den Eltern, wird er auf einem Elternabend vorgestellt; so können Sie sich mit den wichtigen Regeln an dieser Schule vertraut machen, auf denen die Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule aufbaut.

Der Wegbegleiter enthält Gebote und Verbote, die alle Mitglieder der Schulgemeinschaft einhalten müssen. Falls jemand dagegen verstößt, wird dies nicht ohne Konsequenzen bleiben. Natürlich wäre es jedoch besser, wenn jeder begreift, warum die Regeln sinnvoll sind und sich daran hält. Dann tragen alle ihren Teil zum friedlichen Zusammenleben am Gymnasium Petrinum bei und können sich hier wohl fühlen.

1. Verhaltensregeln

loan agreement and promissory note 1.1. Verhalten gegenüber anderen Personen

binaire opties programma 1.2. Verhalten gegenüber Gegenständen

best online loan lender 1.3. Verhalten während der allgemeinen Unterrichtszeit

200 payday loans b) Während der Pausen und auf dem Schulgelände

2. Verhalten der Schule bei Regelverstößen

Jeder Regelverstoß wird als Einzelfall betrachtet. Seine Vorgeschichte, der Vorfall selbst und viele weitere Punkte führen schließlich zu der Entscheidung, welche Konsequenzen oder Maßnahmen angemessen sind (Prinzip der Verhältnismäßigkeit).

opzioni binarie come fare 2.1. Maßnahmen

binäre optionen beste strategie 2.2. Ordnungsmaßnahmen

3. Hinweise für Eltern

Der Wechsel zum Gymnasium bringt erhebliche Veränderungen, bedingt durch

Zur Bewältigung der neuen Anforderungen unterstützen Eltern ihre Kinder, falls dies notwendig ist; das Ziel ist die wachsende Selbständigkeit der Kinder. In folgenden Bereichen kann jedoch Elternhilfe erforderlich sein:

Besondere Aufgaben der Eltern bleiben die Ermutigung ihrer Kinder bei Misserfolgen und die Unterstützung in Konfliktsituationen. Bei Schwierigkeiten ist die offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern und Lehrern unverzichtbar. Ideelle und praktische Mitarbeit von Eltern bei Aktionen ist willkommen.