Schullogo mit Adresse
RSS-Feed      Newsletter      
Kopfbanner der Seite:Startseite
Sie befinden sich hier: root > Unterricht > Medien > Elektronische Schultasche

Elektronische Schultasche

Als elektronische oder virtuelle Schultasche bezeichnet man einen USB – Stick, der mit unterrichtsrelevanten Free – Ware - Programmen ausgestattet ist, so dass die Schülerinnen und Schüler einer Lerngruppe am PC und im Netz sowohl in der Schule als auch zu Hause unter gleichen Bedingungen arbeiten können; hier sind auch ihre persönlichen Schuldateien gespeichert und somit auf jedem PC oder Notebook abzurufen. Neben OpenOffice Portable für Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentation stehen für bestimmte Fächer spezielle Programme zur Verfügung wie z.B. GeoGebra für Mathematik oder mit LingoPad ein deutsch – englisches Wörterbuch oder MindManager, um Übersichten zu bestimmten Lernbereichen zu erstellen und zu nutzen.

Die elektronische Schultasche wird im Rahmen unseres Medienkonzepts bereits in den ersten Wochen der Jahrgangsstufe 5 für alle Schülerinnen und Schüler eingeführt.

Aktuelle Version der elektronischen Schultasche

Die elektronische Schultasche wird regelmäßig auf die Stimmigkeit und Relevanz der auf ihr abgelegten Programme hin überprüft und mit den jeweils aktuellsten Versionen dieser Programme bestückt. Die aktuelle Version trägt die Versionsnummer 1.17.07 (Stand: Juli 2017) und steht Opens external link in new windowhier als ZIP-Archiv über Dropbox.com zum Download bereit.