Schullogo mit Adresse
RSS-Feed      Newsletter      
Kopfbanner der Seite:Startseite
Sie befinden sich hier: root > Aktuelles > 

Comics, Mangas und Graphic Novels

Exkursion der Klasse 09B zur Bundeskunsthalle in Bonn


Für die Klasse 9b des Petrinum läuft zurzeit ein ganz besonderes Kunstprojekt im Rahmen des Landesprogramms Kultur und Schule NRW. Ein halbes Jahr lang soll sich alles um das Zeichnen von Bildgeschichten und Graphic Novels drehen.

Am 07.09.2017 ist die Klasse in Begleitung von Frau Hill und Frau Metz zur Bundeskunsthalle nach Bonn gefahren. Dort besuchten sie die Ausstellung „Comics! Mangas! Graphic Novels!“

Vor Ort konnten sie vor allem die Geschichte und Entstehung von Comics, Mangas und Graphic Novels aus verschiedenen Ländern kennenlernen. Die Klasse sah unter anderem die Original-Strips aus berühmten Werken wie Asterix & Obelix, Garfield und Die Peanuts. Nach einer ausführlichen Führung und jeder Menge interessanten Comics und Mangas hatte jeder Zeit, sich noch ein wenig umzuschauen. Jeder konnte die einzelnen Strips, die man vorher nur an der Wand vorgestellt bekommen hatte, in ganzer Form und Länge anschauen und durchlesen. Nachdem alle genug Inspiration gesammelt hatten, und jeder mindestens einmal die VR-Brille aufhatte, ging es zum Workshop. Dort hatte jeder die Möglichkeit, in Anlehnung an die Arbeitsweise von Comiczeichner Hombre McSteez, seinen eigenen Stop-Motion Film zu entwickeln. So konnte zum Schluss des Workshops eine große Giraffe ein Treppengeländer herunterrutschen und ein kleiner Panda, der zu dick war, blieb zwischen zwei Hochhäusern stecken und versuchte irgendwie wieder herauszukommen.

Am Ende eines spannenden Tages waren dann doch alle froh, wieder in den Bus zu steigen. Müde und geschafft von so vielen Eindrücken kamen alle wieder in Recklinghausen an.


Von: Johanna Prein (09B)