Schullogo mit Adresse
RSS-Feed      Newsletter      
Kopfbanner der Seite:Startseite
Sie befinden sich hier: root > Aktuelles > 

Individuallösung: Mittagessen am Gymnasium Petrinum ab Montag, 18.09.2017

Aktueller Planungsstand


Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie Sie sicherlich den Medien entnommen haben, wird es bis zu den Herbstferien an allen weiterführenden Schulen der Stadt Recklinghausen für die Mittagsverpflegung individuelle Übergangslösungen geben.

Am heutigen Freitag hat die Schulleitung des Gymnasium Petrinum intensive Gespräche mit umliegenden Verpflegungsunternehmen geführt. Wir möchten Ihnen gerne mitteilen, dass wir mit der Betreiberfamilie der Mensa des gegenüberliegenden Finanzamtes eine sehr gute Lösung entwickelt haben und zwar ab dem kommenden Montag. Bereits vor Bau der schuleigenen Mensa hat die Mensa des Finanzamtes unsere Jüngsten bestens versorgt.

Alle im Offenen Ganztag für das begleitete Mittagessen angemeldete Kinder werden ab Montag von den Betreuerinnen des Offenen Ganztags in die dortige Mensa begleitet, wo sie ihr speziell für Kinder zubereitetes Mittagessen einnehmen können. Getränke können die Kinder selber mitbringen oder vor Ort direkt kaufen.

Für das Mittagessen ab Dienstag ist das bekannte Online-Buchungssystem freigeschaltet, mit dem Sie das Essen für Ihre Kinder in der Mensa des Finanzamts buchen können. Bitte beachten Sie, dass Sie rechtzeitig, also 24 Stunden vor dem Mittagessen, buchen müssen! Wenn Ihr Kind im Offenen Ganztag für das betreute Mittagessen angemeldet ist, empfehlen wir zu Planungszwecken die wöchentliche bzw. gleich die längere Buchung bis zu den Herbstferien.

Neben dem Menü A gibt es auch das vegetarische Menü B. Wenngleich der konkrete Speiseplan aus systembedingten Gründen der Individuallösung nicht eingestellt werden kann, können Sie sich auf ein kindgerechtes Essen verlassen. Außerdem können wir Halal-Wünsche berücksichtigen (Bitte bei Frau Schwerke melden.) Darüber hinaus besteht für maximal 5 Kinder die Möglichkeit, das Essen bei Frau Schwerke bis 9:45 Uhr am selben Tag zu buchen und direkt zu bezahlen. Die Kosten eines vollwertigen Essens inklusive eines Nachtisches betragen weiterhin 3,60 €.

Alle Kinder, die ein Essen vorbestellt haben, treffen sich mittags um 13:30 Uhr im Raum N003 und gehen dann in Begleitung Erwachsener in die Finanzamtskantine. Für die Stufe 6 findet montags das Treffen schon um 13:00 Uhr statt. Wir weisen Sie darauf hin, dass es für Ihre Kinder nicht möglich sein wird, spontan ohne Vorbestellung das Mittagessen in der Mensa des Finanzamtes einzunehmen.

Bitte bedenken Sie, dass Schülerinnen und Schüler der Stufen 5-9 das Schulgelände während der Pausen nicht verlassen dürfen. Diese Regelung gilt für die Schülerinnen und Schüler der Erprobungsstufe insbesondere auch während der Mittagspause.

Für das Bistro stehen wir in Gesprächen mit potenziellen Anbietern und hoffen auch hier, für Ihre Kinder zeitnah eine individuelle Lösung zu finden. Bis dahin bitten wir Sie, Ihr Kind bei Bedarf mit einem Lunchpaket zu versorgen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Rembiak

Schulleiter


Von: Michael Rembiak, Schulleiter