Schullogo mit Adresse
RSS-Feed      Newsletter      
Kopfbanner der Seite:Startseite
Sie befinden sich hier: root > Aktuelles > 

Mittagsverpflegung an weiterführenden Schulen weiterhin gestoppt/Alternativen werden geprüft

Pressemitteilung der Stadt Recklinghausen vom 08.09.2017


Die Stadt Recklinghausen stoppt weiterhin die Mittagsverpflegung an den weiterführenden Schulen und bittet die Eltern, ihren Kindern bis auf Weiteres Verpflegung von zu Hause aus mitzugeben. Parallel prüft die Verwaltung mit Hochdruck Alternativen für die Mittagsverpflegung an den weiterführenden Schulen.

Aktuell befindet sich die Stadt in intensiven Gesprächen, wie die Neuregelung aussehen und wann sie in Kraft treten kann.

Der aktuelle Caterer, der nach einer europaweiten Ausschreibung das wirtschaftlichste Angebot abgegeben hat, war erstmals mit der Mittagsverpflegung beauftragt worden. Die Essensausgabe hat die Stadtverwaltung von Beginn an gestoppt, weil ein Eindruck von Mängeln entstanden ist: So hat es logistische Probleme, zum Beispiel beim Transport und bei der Kühlung des Essens, gegeben.

Hier gelangen zur Originalpressemitteilung:

https://www.recklinghausen.de/Inhalte/Startseite/_details.asp?form=detail&db=513&id=21147


Von: Homepage AG