Schullogo mit Adresse
RSS-Feed      Newsletter      
Kopfbanner der Seite:Startseite
Sie befinden sich hier: root > Aktuelles > 

Wir sind die Experten!

Gelungener Vortragsabend als feierlicher Abschluss des „Experten-Projekts“ am Gymnasium Petrinum


Expertinnen und Experten mit ihren Urkunden (vorne), Schulleiter Michael Rembiak, Projektbegleiterinnen Katrin Haas und Laura Kossack, ehemaliger Schulleiter Detlef Klee (hinten)

Am Nachmittag des 05. Juli 2017, knisterte die Luft förmlich, die Aufregung stieg mehr und mehr. In der Aula wurden Kabel verlegt, Beleuchtung getestet, Headsets anprobiert, PowerPoint-Präsentationen gängig gemacht, Karteikarten studiert – die Generalprobe für den großen Auftritt konnte beginnen. Alles hat bestens funktioniert und unsere Expertengruppe war fit für ihren großen Auftritt!

Um 19 Uhr kamen endlich die Gäste: Eltern, Geschwister, Verwandte, Mitschülerinnen und Mitschüler, Lehrer und unser Schulleiter Herr Rembiak. Sogar unser ehemaliger Schulleiter Herr Klee ist extra aus Münster angereist. Sie alle erlebten unsere Expertinnen und Experten, die souverän in einem PowerPoint-gestützten Vortrag die wichtigsten Ergebnisse ihrer Experten-Arbeit auf der Bühne der Aula unserer Schule präsentierten:

Tuana Emre (6a): Die Geschichte von Hermes in der antiken Mythologie und bei Percy Jackson; Sophia Sürgit (6a): Die Entwicklung des Pferdes – Vom Eohippus zum Equus; Melike Adali (6a): Die zwölf Taten des Herakles; Carla Maria Rygol (6c): Chinesische Tiermedizin; Filip Müller-Hochscheid (6b): Wasserspringen; Lena Schröder (6a): Die Geschichte der Katze; Pia Maria Kunold (6c): Golf als innovative Schulsportart; Luisa Lea Wiesmann (6c): Pferde in Filmen – Wie werden Pferde zu Filmstars?

Die Vorträge wurden umrahmt von musikalischen Beiträgen aus der Bläserklasse der Stufe 6: David Brands (6b) / Phileas Kuhlmann (6a) sowie Felix Holzhauser (6c, begleitet von Herrn Leymann und Herrn Musial).

Zudem wurde fleißig abgestimmt für das künftige Logo des Experten-Projekts. Die Klasse 6c hat unter der Leitung von Frau Matzke fleißig Logos entworfen, unter denen die Gäste ihren persönlichen Favoriten auswählen konnten.

Das Expertenprojekt wurde in diesem Schuljahr als Pilotprojekt in der Jahrgangsstufe 6 angeboten und durch Frau Kossack und Frau Haas durchgeführt.

Es basiert auf dem von der Westfälischen Wilhelms-Universität, dem Landeskompetenzzentrum für Individuelle Förderung (lif) und dem Internationalen Centrum für Begabungsforschung (icbf) erfolgreich ins Leben gerufenen und etablierten „Forder-Förder-Projekt“. Ziel dieses Projektes ist es, Schülerinnen und Schüler mit besonderen Interessen herauszufordern und zu fördern. Sie sollen in der vertiefenden Auseinandersetzung mit einem selbst gewählten Thema angeleitet werden, Formen selbstständigen Arbeitens aufzubauen sowie sinnvolles Zeitmanagement und Ausdauer beim Arbeitsprozess zu entwickeln.

Unsere diesjährigen acht Expertinnen und Experten wurden während des Projekts an die selbstverantwortliche Literaturrecherche herangeführt, haben eine (unbenotete) Expertenarbeit verfasst, deren Ergebnisse sie nun sehr ambitioniert in einer festlichen Veranstaltung vor Publikum präsentiert haben.

Das Expertenprojekt hat allen Beteiligten neben der sicherlich auch anstrengenden Arbeit sehr viel Spaß gemacht! Das Pilotprojekt ist dank der teilnehmenden Expertinnen und Experten, aber auch dank der tatkräftigen Unterstützung durch die Schulleitung und vieler Kolleginnen und Kollegen geglückt!

Liebe Expertinnen und Experten, ihr habt das toll gemacht! Das Petrinum ist stolz auf euch!

 

 


Von: Laura Kossack und Katrin Haas