Schullogo mit Adresse
fractal binäre optionen RSS-Feed      http://www.converoo.com/be/6/103.html robot opzioni binarie iq option Newsletter      
Kopfbanner der Seite:Startseite
Sie befinden sich hier: root > Aktuelles > 

Zertifikate

http://www.st-antonius-kirche-neukirchen.de/ol/11/binre-optionen-info.html binäre optionen info


Partner

binäre optionen steuerrecht


Moodle-Plattform

http://www.shix.it/oy/92/1571.html broker affidabili opzioni binarie


Kummerkasten

Judentum vor Ort

Schülerinnen und Schüler der Klassen 6–8 besuchen die Synagoge in Recklinghausen


http://jonmcculloch.com/or/100/siti-sicuri-per-opzioni-binarie.html siti sicuri per opzioni binarie „Wie ernährt man sich koscher?“, „Würden Sie, wenn Sie neu auf die Welt kämen, gern wieder Jude werden?“, „Was halten Sie eigentlich vom Christentum?“

binäre optionen wie Fragen über Fragen, die gleich drei Petriner Religions-Gruppen loswerden konnten: Am Dienstag (16.05.) besuchten Schüler aus der 7a und 7b die Recklinghäuser Synagoge, am Mittwoch folgten 6a und b und am Donnerstag Schülerinnen und Schüler der Klassen 8b und 8c.

e marks binäre optionen Isaak Turkman, Kantor der jüdischen Kultusgemeinde, nahm die Fragen der Jugendlichen zum Anlass, über das Judentum und seine Religiosität zu berichten. Alle Gruppen hatten sich vorher mit dem Judentum, seinem Glauben, seinen Ritualen, Festen und heiligen Gegenständen befasst. Sogar ein Blick in den Tora-Schrein und in dessen Schriftrollen war uns vergönnt. Für alle war dieser Kontakt mit vor Ort gelebtem Judentum eine Bereicherung!


Von: Laura Kossack und Martin Willebrand