Schullogo mit Adresse
http://energypop.com/bu/95/strategia-coppie-di-valute-correlate-opzioni-binarie-profitto-or-guadagno.html strategia coppie di valute correlate opzioni binarie profitto or guadagno RSS-Feed      http://jonmcculloch.com/or/53/ema-opzioni-binarie.html ema opzioni binarie Newsletter      
Kopfbanner der Seite:Startseite
Sie befinden sich hier: root > Aktuelles > 

Petriner Judoka auf Augenhöhe mit der Weltelite

Besuch des Judo Grand Prix in Düsseldorf


binäre optionen wirtschaftskalender Am Freitag, den 24.02. 2017 ist die Judo-AG unserer Schule zum Judo Grand Prix nach Düsseldorf gefahren. Los ging es um 7.55 Uhr ab Recklinghausen Hbf mit dem Zug. Wir kamen gegen 9 Uhr in Düsseldorf am Hbf an und sind dann mit der U-Bahn zur Mitsubishi Electric Halle gefahren.

strategie opzioni binarie 30 min In der Halle angekommen, konnten wir uns die Vorrundenkämpfe der Männer (-60 kg und -66 kg) und Frauen (-48 kg, -52 kg und -57 kg) anschauen. Das war sehr interessant. Von einigen Kämpfern konnten wir uns Autogramme holen:

Benjamin Münnich vom JC Bushido Köln (u.a. Dritter auf der deutschen Meisterschaft 2017)

Theresa Stoll (Siegerin an diesem Freitag in der Gewichtsklasse -57 kg)

Andreas Tölzer (u.a. Europameister 2006, mehrfach Bronze bei der EM, zweimaliger Vize-Weltmeister und Dritter bei den Olympischen Spielen 2012)

Ole Bischof (u.a. Olymiasieger 2008, Vize-Olympiasieger 2012)

Ein Kämpfer (Benjamin Münnich) kam sogar zu uns und hat uns sehr viele Fragen beantwortet. Er musste nämlich erst am Samstag kämpfen (und hat dabei den 5. Platz errungen).

Viel zu früh mussten wir uns auf den Heimweg machen, so dass wir die Finalkämpfe um 17 Uhr nicht mehr sehen konnten. Die turbulente Rückfahrt dauerte ca. eine Stunde länger als geplant und so sind wir gegen 17 Uhr wieder am Hbf in Recklinghausen angekommen. Es war ein tolles und spannendes Erlebnis.


Von: Lana Müller (06A)